Suchen

    Campus X Social Projekt SS13: Tanz verbindet Generationen

    Campus X ermöglicht den Bewohnern des Seniorenheim des Walter-Geiger-Hauses einen Ausflug in die Welt des Tanzes:

    Mit der Organisation eines mehrwöchigen Tanz-Kurses, der Ende Mai 2013 startete, wurde den Senioren ein ganz besonderes Erlebnis geboten. Das Tanzrepertoire des Kurses, welcher unter der Leitung von Iwona Stepien von der ADTV Tanzschule Iwona Pforzheim stattfand, umfasste den gemäßigten Cha Cha Cha, den klassischen Walzer oder auch einen Schuhplattler. Außerdem gehören Tänze, die im Sitzen ausgeführt werden können, wie zum Beispiel ein Tüchertanz, zum Programm, womit auch Senioren teilnehmen konnten, deren gesundheitliche Verfassung keinen konditionell aufreibenden Tanz mehr zulässt.

    Das Walter-Geiger-Haus bietet unter der Leitung von Herrn Hammer pflegebedürftigen älteren Menschen die Möglichkeit, ihr selbstbestimmtes und eigenständiges Leben betreut fortzuführen. Campus X entschied sich dieses Semester bewusst für das Projekt im Seniorenwohnheim. „Wir möchten uns engagieren und etwas zurückgeben“, erklärte Carina Lohmüller, Projektleitung des Social Teams von Campus X.

    Beim 20. X-DAY legte die Initiative den finanziellen Grundstock für das Tanzprojekt: Auf der vergangenen Firmenkontaktmesse sammelten die Studierenden durch den Verkauf von Eiskaffee und süßen Stückchen Geld für dieses Projekt. Außerdem spendeten die Mitglieder einen Teil ihres Förderpreises. Campus X erhielt im März 2013 den „Social Award“. Der von der Karlsruher Consulting Agentur EC4U geförderte Preis wurde dieses Jahr erstmalig an sozial engagierte Studierende vergeben. Bereits seit dem Wintersemester 2008 gehört das Engagement im sozialen Bereich zu den Leistungen von Campus X. Die Studierenden unterstützen so nicht nur die Studierenden der Hochschule Pforzheim bei deren Übergang in ihr Berufsleben, sondern auch regelmäßig soziale Projekte mit regionalen Einrichtungen.